FANDOM


Der Zoo La Garenne ist ein Zoologischer Garten in Le Vaud, Kanton Waadt, Schweiz.

Er zeigt hauptsächlich europäische Tiere. 1978 wurde das internationale Projekt zur Wiederansiedlung von Bartgeiern in den Alpen gestartet. Daran war La Garenne von Beginn an beteiligt. Neben den sehr erfolgreich brütenden Bartgeiern leben in dem Tierpark Mönchs-, Gänse-, und Schmutzgeier sowie verschiedene andere Greifvögel und Eulen. Außerdem werden einige Raubtiere wie Wildkatzen, Füchse und Wolfe gehalten. Im beheizten Pavillon de la nature und im Ausstellungsraum unter dem Restaurant sind zahlreiche Reptilien, Amphibien, Fische, Nagetiere und Insekten zu sehen. Daneben betreibt La Garenne auch eine Pflegestation für verletzte Altvögel oder verlassene Jungvögel.

WeblinksBearbeiten

Webpage



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zoo La Garenne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki