FANDOM


Der Wildpark Leipzig ist ein Wildpark am südlichen Stadtrand von Leipzig. Er liegt in einem Auwaldgebiet und ist 42 ha groß. In ihm werden ca. 40 in Mitteleuropa lebende oder mittlerweile heimisch gewordene Tierarten mit etwa 250 Tieren gezeigt. Die Gehege sind naturnah gestaltet. Rot-, Dam- und Muffelwild haben ein gemeinsames Großgehege. Weitläufige Gehege gibt es außerdem für Rehe, Wildschweine, Elche und Wiesente. Luchse, Fischotter, Wildkatzen, Waschbären, Rotfüchse und der Europäische Nerz werden in offenen Freigehegen gehalten.

Weblinks Bearbeiten



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wildpark Leipzig aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki