FANDOM


Das Württembergische Landesmuseum wurde 1862 gegründet. Seine Ursprünge gehen jedoch bis ins 16. Jahrhundert zurück. In der Kunstkammer sammelten damals die Herzöge alles, was selten, kostbar und ungewöhnlich war.

Heutige Aufgabe ist es, die Landesgeschichte von der Steinzeit über die Keltenzeit, die Römer, die Alamannen, das Mittelalter, die Renaissance, den Barock bis hin zur Gegenwart darzustellen. Es finden sich jedoch auch Ausstellungen, die den gesamten europäischen Raum abdecken, u. a. bei der klassischen Antike, bei Glas, Kunsthandwerk, Münzen, Uhren, wissenschaftlichen Instrumenten, Textilien und Musikinstrumenten.


Museen Bearbeiten

Das Württembergische Landesmuseum hat neben der Zentrale in Stuttgart mehrere Zweig- und Außenstellen im Land:

Stuttgart

  • Altes Schloss: Archäologische Sammlungen, Kunst- und kulturgeschichtliche Sammlungen; Kunstkammer; Kronschatz
  • Fruchtkasten: Musikinstrumentensammlung
  • Neues Schloss: Römisches Lapidarium

Waldenbuch

  • Schloss: Museum für Volkskultur in Württemberg

Aulendorf

  • Schlossmuseum: Kunst des Klassizismus + Altes Spielzeug

Bad Urach

  • Schloss: höfische Prunkschlitten

Heidenheim an der Brenz

  • Schloss Hellenstein: Museum für Kutschen, Chaisen, Karren

Leinfelden-Echterdingen

  • Deutsches Spielkartenmuseum

Ludwigsburg

  • Residenzschloss Ludwigsburg: Modemuseum
  • Residenzschloss Ludwigsburg: Keramikmuseum

Rottweil

  • Dominikanermuseum: Mittelalterliche Plastik

WeblinksBearbeiten

[1]



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Württembergisches Landesmuseum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki