FANDOM


Der Tierpark Eberswalde ist ein beliebtes Ausflugsziel am Südrand der Stadt Eberswalde (Brandenburg) gelegen. Neuerdings wird er oft 'Zoo' genannt, weil die Besucher aus dem ehemaligen Westberlin den Begriff 'Tierpark' oft nicht kennen. Er erhielt von der Stiftung Warentest das Prädikat 'bester Kleinzoo in Deutschland'. Früher hieß der Tierpark erst Wasserfall, dann Wildpark.

Er liegt in einem Waldgebiet (Biosphärenreservat Schwärze- Finowkanal) und beherbergt überwiegend einheimische Tiere. Mehrere Spielplätze, Klettergerüste und Streichelzoo machen den Tierpark besonders bei Kindern beliebt.

Ein Tropenhaus ist ebenso vorhanden wie ein Löwengehege, in das man (geschützt durch dicke Glasscheiben) durch einen Tunnel mitten hereinkommt. Bären und Wölfe haben ein gemeinsames Gehege, das Rehgehege kann betreten werden.

WeblinksBearbeiten

Webpage



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Tierpark Eberswalde aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki