FANDOM


Die Taurachbahn ist eine Museumsbahn im salzburgischen Lungau.

Die Taurachbahn entstand auf dem Teilstück der Murtalbahn von Tamsweg nach Mauterndorf, das im Jahr 1981 nach einer schweren Beschädigung einer Brücke aus wirtschaftlichen Überlegungen eingestellt wurde. Dem Verein Club 760, der sich zum Ziel gesetzt hatte, die Murtalbahn in voller Länge zu erhalten, gelang es die Strecke ab 1. April 1982 zu pachten und in den Jahren 1984 und 1985 durch die persönliche harte Arbeit seiner Mitglieder so in Stand zu setzen, dass im Jahr 1988 der von ihm gegründeten Taurachbahn-G.m.b.H. die Bewilligung für den "touristikbahnmäßigen Personenverkehr" erteilt wurde. Die Taurachbahn wurde am 9. Juli 1988 eröffnet und wird seither in den Sommermonaten an den Wochenenden regelmäßig von Museumsbahnzügen befahren.

Wie die Murtalbahn ist die Taurachbahn eine eingleisige Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760mm.

Die Strecke beginnt am Bahnhof Mauterndorf und verläuft entlang der Taurach über die Haltestelle Gröbendorf zum Bahnhof Mariapfarr. Von dort führt die Trasse weiter zur Haltestelle Lintsching und zum Haltepunkt St. Andrä-Andlwirt, welcher den Endpunkt des Personenverkehrs bildet. Zur Taurachbahn gehört jedoch noch ein weiteres Teilstück bis Streckenkilometer 65,650 der Murtalbahn. In diesem Abschnitt liegt eine Abzweigung, welche unter Ausnützung eines leichten Gefälles zum Stürzen der Züge benützt wird. Der Bahnhof Tamsweg wird im planmäßigen Touristenverkehr wegen der von den Steiermärkischen Landesbahnen dafür geforderten Gebühren nicht angefahren; es fahren aber sehr wohl zu besonderen Anlässen Sonderzüge von Mauterndorf über Tamsweg auf die Murtalbahn durch, auch wird dieser Abschnitt zum gegenseitigen Austausch von Fahrzeugen gebraucht.

Planmäßigen Betrieb gibt es von Mitte Juni bis Mitte September Samstag und Sonntag jeweils am Nachmittag, im Juli und August auch am Vormittag und von Mitte Juli bis Mitte August zusätzlich am Freitag Nachmittag.

WeblinksBearbeiten

http://www.club760.at/html/Taurachbahn.htm

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Taurachbahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki