FANDOM


Das Schloss Hohenstein ist ein Schloss im Ortsteil Hohenstein der Gemeinde Ahorn bei Coburg.

Das Castum Hohenstein in dem Grabfelde wird 1306 als Besitz der Gräfin Jutta von Henneberg erstmals urkundlich erwähnt. 1525 wird es bis auf die Grundmauern zerstört und bis 1573 als Schloss im Stil der Renaissance neu erbaut. Von 1456 bis 1763 residieren die Herren von Liechtenstein auf der Burg, danach kommt das Schloss an den Freiherrn Philipp Ernst von Imhof. Der neue Besitzer baut das Schloss erneut um und legt den Schlossgarten an. Dieser wird im Laufe der Zeit von seinen Nachfahren zu einem romantischen Park ausgebaut. Im Dritten Reich wird das Schloss zunächst von der Reichspost als „Posterholungsheim“ und nach dem 2. Weltkrieg als Seniorenheim genutzt. 1976 kauft es der Münchener Oskar Hacker und lässt es zwischen 1989 und 1996 restaurieren, um es dann als Schlosshotel und Restaurant zu eröffnen.

Für den Park ließ man kleinere Bauernanwesen abreißen, Keller in Grotten verwandeln; steinerne Ausblicke, Bänke, verschlungene Wege wurden angelegt, Burgmauern mit einem zinnenbekrönten Aussichtsturm und ein Monopteros gebaut. Freiflächen mit romantischen Staudenbeeten entstanden, ein Areal wurde mit einheimischen und überseeischen Gehölzen bepflanzt. Von vielen exotischen Baumarten finden sich stattliche Exemplare im Park. Die Ausblicke und Sichtbeziehungen reichen bis weit hinein in das Coburger und Bamberger Land. Der Schlosspark von Hohenstein unterscheidet sich von Grund auf von den anderen bekannten adligen fränkischen Gartenanlagen.

WeblinksBearbeiten

http://www.schloss-hohenstein.de/ http://www.schlosspark-hohenstein.de/

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Hohenstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki