FANDOM


Schloss Favorite wurde von Johann Michael Ludwig Rohrer 1710 bis 1730 in Rastatt-Förch erbaut und diente der Markgräfin Sibylla Augusta (1675-1733) - der Witwe des sog. Türkenlouis - als Lust- und Jagdschloss. Es ist das älteste deutsche Porzellanschloss und als einziges in der ursprünglichen Form erhalten geblieben. Das Schloss wurde nur wenige Wochen im Jahr als Sommerresidenz benutzt.

Bemerkenswert ist die reichhaltige Sammlung an chinesischem Porzellan und schwarzen Lackarbeiten, sowie dem Schwartz Porcelain.

WeblinksBearbeiten

http://www.schloesser-und-gaerten.de/de/objekte/rf/rfth.php

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Favorite Rastatt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki