FANDOM


Die Reiss-Engelhorn-Museen (REM) sind eine öffentliche Einrichtung, die mehrere Museen und Einrichtungen in Mannheim unter ein Dach bringt. Dazu gehören:

  • Museum D 5 für Archäologie und Kulturen der Welt (Quadrat D 5)
  • Museum Zeughaus für Kunst-, Stadt- und Theatergeschichte (Quadrat C 5)
  • Museum Schillerhaus (Quadrat B 5, 7)
  • Institut für internationale Kunst- und Kulturgeschichte (Quadrat C 4)
  • Curt-Engelhorn-Zentrum für Archäometrie gGmbH (Quadrat D 6)
  • Curt-Engelhorn-Stiftung (Quadrat D 6)

Weiterhin finden im Museum D 5 wechselnde Sonderausstellungen statt. Dabei konnten weltweit beachtete Ausstellungen nach Mannheim gebracht, bzw. zusammengestellt werden. Themen vergangener Ausstellungen waren beispielsweise die Maya, Pompeji, Frühgeschichte Japans und die Germanen.

WeblinksBearbeiten

http://www.reiss-museum.de



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Reiss-Engelhorn-Museen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki