FANDOM


Das Niedersächsische Landesmuseum in Hannover befindet sich unmittelbar am Maschpark und gegenüber dem Neuen Rathaus. Es umfasst eine Gemälde- und Skulpturensammlung – die Landesgalerie – mit Kunstwerken aus neun Jahrhunderten sowie bedeutende Exponate aus der Urgeschichte und der Natur- und Völkerkunde. Das Museum beherbergt darüber hinaus ein so genanntes Vivarium mit Fischen, Amphibien, Reptilien und Gliederfüßern.

Landesgalerie Bearbeiten

Zu den ausgestellten Werken gehören Bilder von Rembrandt, Peter Paul Rubens|Rubens und Albrecht Dürer. Zudem werden Arbeiten der deutschen und italienischen Renaissance, aber auch altniederländische Werke und Meisterwerke der Malerei aus dem 17. und 18. Jahrhundert gezeigt.

Naturkunde Bearbeiten

In der Naturkunde-Abteilung des Museums sind u. a. das Modell eines Dinosauriers und ein Vivarium mit mehr als 2000 einheimischen und exotischen Fischen, Lurchen und Reptilien ausgestellt. Unter zoologischen, botanischen anthropologischen und geologischen Gesichtspunkten werden aber auch die Grundlagen der niedersächsischen Landschaftsräume wie Harz und Heide gezeigt.

Urgeschichte Bearbeiten

In der urgeschichtlichen Abteilung des Museums werden rund 200.000 Jahre Menschheitsgeschichte dargestellt. Über eine Millionen Fundstücke eröffnen dabei Einsichten in die Wirtschaft und Technik, Siedlungsgeschichte dieser Zeit.

Völkerkunde Bearbeiten

Die Völkerkunde-Abteilung beherbert etwa 14.000 Exponate aus aller Welt. Schwerpunkte der Ausstellung bilden die frühen Hochkulturen von Peru und Mexiko.

Sonderausstellungen Bearbeiten

Regelmäßige Sonderausstellungen zeigt das Niedersächsische Landesmuseum im Forum des Landesmuseums an der Marktkirche.

OrtBearbeiten

Hannover, am Maschsee

ÖffnungszeitenBearbeiten

geöffnet Di.-So. 10:00-17:00 Uhr, Do. 10:00-19:00 Uhr

WeblinksBearbeiten

http://www.nlmh.de/

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Niedersächsisches Landesmuseum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki