FANDOM


Das Brandhorst-Museum dient zur Präsentation der Sammlung zeitgenössischer Kunst des Ehepaars Brandhorst. Darin sind zum Beispiel bedeutende Werke von Andy Warhol oder Cy Twombly vertreten. Es ist ein Bestandteil des Kunstareals München.

Das Gebäude wird zwischen 2005 und 2007 nördlich zur Pinakothek der Moderne in München gebaut. In einem Wettbewerb hatten sich die Architekten Sauerbruch Hutton 2002 durchgesetzt.


WeblinksBearbeiten

http://www.museum-brandhorst.de/



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Museum Brandhorst aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki