FANDOM


Das Historische Museum der Pfalz befindet sich in Speyer. Es wurde im Jahr 1869 gegründet und befindet sich seit dem Jahr 1911 in einem eigenen Bau am Domplatz in Sichtweite des Speyerer Doms.

Schwerpunkte Bearbeiten

DomschatzBearbeiten

Informationen über den Dom und den Domschatz

VorgeschichteBearbeiten

Entwicklung in der Pfalz bis zur römischen Besetzung (berühmtestes Exponat: Goldener Hut von Schifferstadt)

Römer und FrankenBearbeiten

Grabfunde mit Beigaben

NeuzeitBearbeiten

Renaissance bis nach dem Zweiten Weltkrieg (unter Anderem: Frankenthaler Porzellan, Sammlung der Familie Bassermann-Jordan, Werke des in Speyer geborenen Malers Anselm Feuerbach)

WeinmuseumBearbeiten

Kulturgeschichte des Weins über einen Zeitraum von 2000 Jahren (berühmtestes Exponat: ältester Wein der Welt)

Evangelische KircheBearbeiten

Reichstag zu Speyer im Jahr 1529 und Speyerer Protestation

SonderausstellungenBearbeiten

Wechselausstellungen für Kinder

Weblinks Bearbeiten



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Historisches Museum der Pfalz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki