FANDOM


Der Gletschergarten von Luzern bietet die unterschiedlichsten Attraktionen. Das Museum wurde 1872 eröffnet, nachdem bei Bauarbeiten die ersten Gletschertöpfe entdeckt wurden.

Diese Gletschertöpfe und die Jahrmillionen-Show versetzten den Besucher in Zeiten, da in Luzern riesige Gletscher das Land bedeckten, oder subtropische Palmenstrände lagen. Daneben sind auch alte Landkarten und das Relief von General Franz Ludwig Pfyffer von Wyher zu bestaunen. Das Relief, erstellt 1762–1786, gilt als ältestes, grosses Landschaftsrelief der Welt. Das Spiegellabyrinth aus dem Jahr 1896 lässt jedes Kinderherzen höher schlagen und rundet den Museumsbesuch, mit einem unterhaltsamen Gang durch eine unwirkliche Welt ab.

WeblinksBearbeiten

http://www.gletschergarten.ch/

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gletschergarten (Museum) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki