FANDOM


Der Erlebnispark Tripsdrill ist ein Freizeitpark in der Nähe von Cleebronn/Tripsdrill in Baden-Württemberg. Angeschlossen ist ein Wildpark. Auf einer Fläche von 77ha sind etwa 100 Attraktionen, zoologische Anlagen und Museen zu finden.

Der Park hat durchgängig das Thema Schwaben um 1900. Alle Attraktionen sind ausgesprochen ungewöhnlich und liebevoll thematisiert. Beispielsweise gibt es Badewannen, Schlappen und Gugelhupfe als Wagen.

Tripsdrill gilt als der älteste Freizeitpark Deutschlands und feierte 2004 sein 75 jähriges Jubiläum.

Attraktionen (Auswahl)Bearbeiten

  • Badewannen-Fahrt, Europas höchste Wildwasser-Schussfahrt, bei der man zunächst rückwärts, dann vorwärts mit 60 km/h in den Burgsee fährt
  • Seifenkistenrennen - elektrisch angetriebenen Autos
  • Spritztour - Bootsfahrt mit Wasserkanonen
  • Mühlbach-Fahrt - Kinderwildwasserbahn
  • Achterbahn G'sengte Sau, 3g Beschleunigung und ein Waagerecht-Looping (Helix)
  • Waschzuber-Rafting - Rapid River
  • Wildfütterung
  • Vinarium
  • Wiegenhochbahn


WeblinksBearbeiten



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Erlebnispark Tripsdrill aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki