FANDOM


Das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein ist das größte Eisenbahnmuseum in Hessen.

Zum ehemaligen Bahnbetriebswerk gehören ein Lokschuppen, Drehscheibe, Bekohlungsanlagen und weitere Lokokmotivbehandlungsanlagen. Angeschlossen ist ein Ausbesserungswerk, in dem auch größere Reparaturen ausgeführt werden können. Das BW liegt an der Strecke Darmstadt - Aschaffenburg. Es wurde 1898 von den Vereinigten Preußischen und Hessischen Staatseisenbahnen eingeweiht und nach Vermietung des Geländes von der Deutschen Bundesbahn an den Trägerverein Museumsbahn e. V als Eisenbahnmuseum am 29. Mai 1976 eröffnet.

In dem Museum ist eine große Sammlung von Lokomotiven zu sehen z. B. die betriebsfähige Lokomotive 23 042, 01 1056, 41 024, 44 404, die aus der Türkei überführte Dampflokomotive 4981 "Mainz" (eine Preußische G 8), die Zahnraddampflokomotive 97 210 der Erzbergbahn, die 103 101-2, die E 16 08, mehrere Diesellokomotiven der DB Baureihe V 36, aber auch weitere Bahnfahrzeuge, z. B mehrere Culemeyer Staßenroller.

Der große Wagenpark wird dort aber zur Zeit nicht gezeigt. Gezeigt werden indes Exponate zum technischen Verständnis: Der Schnittkessel der 50 1397 und ein Führerstand der 50 1745; sowie eine signaltechnische Sammlung mit historischen Signalen und Stellwerkeinrichtungen.

Mehrfach im Jahr verkehren Sonderzüge mit Fahrzeugen des Museums zwischen Darmstadt Ost und Bessunger Forst.

Einige Fahrzeuge, z.B. die 23 042 bespannen Sonderzüge in ganz Deutschland. Die Fahrzeuge werden von der Deutsche Museums-Eisenbahn GmbH (DME) als Betriebsgesellschaft eingesetzt.

WeblinksBearbeiten

http://www.museumsbahn.de



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki