FANDOM


Die Dokumentation Obersalzberg stellt diesen geschichtsträchtigen Ort in seinen Zusammenhang mit dem Aufstieg und Fall der NS-Diktatur. Das 1999, nach der Freigabe des Obersalzbergs durch die Amerikaner eröffnete und 2005 um Seminarräumen erweiterte Haus zeigt die Geschichte des Obersalzbergs eingebunden in die allgemeine Entwicklung des Nationalsozialismus.

Nach einer Vorstellung der Geschichte des alten Obersalzbergs, folgt die Zeit des Nationalsozialismus von den Anfängen als Feriendomizil Adolf Hitlers, über den mit der Vertreibung der angestammten Einwohner einhergehenden Ausbau des Führersperrgebietes, mit Berghof, den Bau des Kehlsteinhauses und der Bunkeranlagen bis zur Einnahme durch die Alliierten. Dann wird die Nachkriegsgeschichte mit der Besatzungszeit, während der der Obersalzberg den Amerikanern als Erholungszentrum diente, dargestellt.

Die Dokumentation verbindet den historischen Ort mit Dokumenten und Ausstellungsstücken. Das Konzept der Dokumentation bringt dabei auch die Blendung der Bevölkerung durch den Nationalsozialismus zum Ausdruck. Von der "Vorzeigeseite" die im hellen Gebäude z. B. mit Bild- und Tondokumenten über begeisterte junge Mädchen, die zu Tausenden vor dem Berghof auf ihren "Führer" warteten dargestellt wird folgt schritt weise die Überleitung zu den Grauen des Regiems die im Dunkel und Kühl des Bunkers mit Dokumenten zur Judenvernichtung endet. Vielfach erfolgt die Verbindung des Weltgeschehens mit dem einfachen Bürger vor Ort, wie durch eine Tonbildschau mit Interviews früherer Bewohner.

WeblinksBearbeiten

http://obersalzberg.de




Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dokumentationszentrum Obersalzberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki