FANDOM


Die Dicke Berta ist das "Leuchtfeuer Altenbruch" bei Cuxhaven. Das an der Elbemündung bei Cuxhaven gelegene Unterfeuer war von 1897-1983 in Betrieb. Vom Abriss bedroht, gründete sich ein Förderverein, dessen Mitglieder den 13 m hohen schwarz-weißen Leuchtturm restaurierten. Seit 2002 kann der Turm besichtigt werden und das Standesamt Cuxhaven führt regelmäßig Trauungen durch.

WeblinksBearbeiten

http://www.dickeberta.de



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dicke Berta (Leuchtturm) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki