FANDOM


Das Deutsche Fleischermuseum in Böblingen befindet sich in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, dem früheren Vogtshaus der Stadt. In dem Museum werden Schriftstücke zur Geschichte des Fleischerhandwerks sowie eine Vielzahl von Gegenständen wie beispielsweise typische Gerätschaften, Zunftzeichen und anderes mehr gezeigt. Der Besucher bekommt darüber hinaus Modelle von 'Fleischerläden' aus früheren Jahrhunderten zu sehen.

WeblinksBearbeiten

[1]



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Deutsches Fleischermuseum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki