FANDOM


Geographie Bearbeiten

Die Burg Schönfels befindet sich im Ortsteil Schönfels der Gemeinde Lichtentanne im Landkreis Zwickauer Land im Freistaat Sachsen.

Geschichte Bearbeiten

Die Burg Schönfels wurde wahrscheinlich um 1180 im Rahmen der Ostexpansion initiiert durch Kaiser Friedrich I. im Reichsterritorium Pleißenland als Mittelpunkt einer Rodeherrschaft errichtet.

  • 25. April 1225 Ersterwähnung des Namens Schönfels
  • nach 1200 bis 1354 Vögte von Weida|Vögte von Gera und Plauen
  • 1326 verfügt Fürstenhaus Reuß|Heinrich II. Reuß von Plauen allein über Schönfels
  • ab 1329 endgültig im Besitz der Wettiner
  • 1348/48 hat Heinrich Reuß von Plauen zu Lehn die Burg Schönfels vom Markgrafen zu Meißen Markgrafschaft Meißen|Markgrafen zu Meißen
  • 1398 fällt Schönfels als erledigtes Lehn an die Wettiner zurück
  • ab 1398 führt Dietrich von Plawitz als Vogt die Rechnung für den Markgrafen Wilhelm I. über die Vogtei Schönfels mit Werdau
  • ab 1459 von Weißenbach kaufen die Burg
  • 1485 kommt durch die Leipziger Teilung Schönfels zum ernestinischen Kurfürstentum
  • 1547 fällt nach der Wittenberger Kapitulation der Ernestiner Schönfels an das albertinische Kurfürstentum
  • 1583 kauft Leonhard von Milckau die Burg
  • 1649 kauft Georg Carl von Carlowitz die Burg (Sohn: Hans Carl von Carlowitz)
  • 1721 kauft Ulrich von Groß auf Altenhain die Burg
  • 1725 kauft Georg Heinrich von Bärenstein auf Schweikartshain die Burg
  • 1742 kauft Carl Christian von Dieskau auf Nähtern die Burg
  • 1770 bis 1945 Sommersitz der Familie von Römer
  • 1945 Enteignung und Übergang in Gemeindeeigentum
  • seit 1995 im Besitz der Gemeinde Lichtentanne

Bauwerk Bearbeiten

  • Höhenburg aus der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts mit Wehrgang, Laubengang, Bergfried, Vorburg und Torhalle mit Pechloch.
  • spätgotische Stube
  • Kapelle, entstanden Ende des 15. Jahrhunderts, mit einer in Europa einmaligen Holzorgel aus der Zeit um 1730

Museum Bearbeiten

Auf der Burg Schönfels befindet sich ein 1975 eröffnetes Museum.

Weblinks Bearbeiten



Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Burg Schönfels aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki